logo

Leiter:in Werkstatt Prototypenbau

Dein Arbeitsumfeld

Bei Development & Engineering (D&E) trägst du zur Lösung einiger der komplexesten Herausforderungen in der Halbleiterindustrie bei. Du arbeitest an den wichtigsten Komponenten des Wafertables und wirkst an der Performance des Scanners mit. Im Team stellen wir sicher, dass unsere Lithografiesysteme einwandfrei funktionieren. Werde Teil von D&E und gestalte mit uns den Fortschritt.

 

Deine Aufgaben

  • Leitung des Werkzeug- und Sondermaschinenbau.
  • Führung mehrerer Mechatronikteams und deren Teamleiter
  • Verantwortlichkeit für Herstellung von Betriebsmittel, die notwendig sind, um die Fertigungstechnologien in der Produktion zu unterstützen.
  • Übergeordnete Ressourcen- und Budgetplanung von Projekten
  • Mitwirken bei der Entwicklung von Prozessen, Abläufen und Arbeitsanweisungen
  • Weiterentwicklung des Bereichs über Investitions- und Infrastrukturplanung in enger Abstimmung mit dem Abteilungsleiter
  • Sicherstellung der effektiven Kommunikation innerhalb der Gruppe und mit den internen Auftraggebern   
  • Sicherstellung der Qualität nach Maschinenrichtlinien und Dokumentation der Entwicklungsergebnisse 

Deine Qualifikation

  • Abschluss einer technischen Hochschule in einer relevanten Ingenieursdisziplin (Mechanik, Mechatronik usw.) oder Meisterschule. Ihre Seniorität beruht auf jahrelanger Erfahrung in maßgeblichen Stellungen, nachweislichen Erfolgen und der Fähigkeit, ein Team zu leiten.
  • Fachwissen in einem der vielen Bereiche, die ASML benötigt, um jene hochmodernen Lösungen zu entwerfen und umzusetzen, die von einem Branchenführer gefordert werden, um den Vorsprung vor den Mitbewerbern zu halten. 
  • Sehr guter Überblick und Erfahrung im Werkzeug- und Sondermaschinenbau einschließlich Maschinenverordnung (CE)
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Deine Kompetenzen

  • Gut entwickelte analytische Fähigkeit und eine pragmatische Einstellung mit der Fähigkeit Konzepte in praktische Designs umzusetzen, welche den spezifischen Anforderungen entsprechen.
  • Sehr gute Fähigkeit zur Kommunikation und Zusammenarbeit mit Experten anderer Disziplinen, Projektmanagern usw.
  • Ausgezeichnete Kenntnisse unterschiedlichster Fertigungsverfahren

Weitere Informationen

*Diversität und Inklusion
Chancengleichheit ist für ASML als Arbeitgeber ein zentraler Wert, denn wir sind davon überzeugt, dass Diversität und Inklusion treibende Kräfte für den Erfolg unseres Unternehmens sind. Wir respektieren und fördern alle Bewerbenden und Mitarbeitenden unabhängig ihrer Ethnie, Hautfarbe, Religionszugehörigkeit, Geschlecht, Alter, Nationalität, Behinderungen, sexueller Orientierung oder Geschlechtsidentität.

Das bieten wir dir:
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in Berlin Neukölln 
  • Vergütung nach IG Metall Tarif (Haustarifvertrag) inkl. 13. Monatsgehalt sowie variablen Vergütungsbestandteilen 
  • Arbeitszeit 38,5 Stunden/Woche; schrittweise Reduktion auf 35 Stunden/Woche bis Oktober 2025  
  • Flexible Gestaltung deiner täglichen Arbeitszeit 
  • Attraktive Zuschläge im Schichtmodell 
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten 
  • Die Möglichkeit, variable Vergütungsbestandteile in zusätzliche Freizeittage umzuwandeln 
  • Regelmäßige Firmenevents  
  • Gesundheits- und Sportangebot (z. B. Zuschuss zu Sportaktivitäten, Gesundheitstage, Betriebsärztin, kostenfreie Schutzimpfungen etc.) 
  • Mobilitätszulage für BVG-Firmenticket oder Fahrrad 
  • Erstattung von Umzugskosten für dich und deine Familie 
  • Zugang zu organisierter Kinder- und Ferienbetreuung

Du fühlst dich angesprochen? - Dann bewirb dich jetzt über unser Online-Bewerbungsformular mit deinem aktuellen Lebenslauf, deiner Gehaltsvorstellung sowie deines frühestmöglichen Eintrittstermins.