logo

Mitarbeiter:in kaufmännische Logistik

Dein Arbeitsumfeld

An unserem Standort in Berlin fertigen unsere Mitarbeitenden Schlüsselkomponenten für die ASML Lithografiesysteme. Als Teil unserer Präzisionsfertigung unterstützt du bei der Produktion optischer Komponenten, Baugruppen sowie Systeme aus Glas, Glaskeramik und Keramik für unsere High-Tech-Kleinserien, Einzelteil- und Prototypenfertigung.

Deine Aufgaben

  • Import- und Exportabwicklungen unter Einhaltung der Rechtsvorschriften des
  • Zoll- und Außenwirtschaftsrechts und des Exportkontrollrechts
  • Erstellung von Import- und Exportzollanmeldungen im ATLAS-System
  • Auslieferung und Fakturierung aller Ausgangssendungen im SAP ERP
  • Erstellung und Archivierung von Warenbegleitdokumenten sowie von
  • Speditionsaufträgen
  • Beauftragung von Speditionen und KEP-Dienstleistern
  • Prüfung und Archivierung der Transportrechnungen sowie Steuerbescheiden
  • nach der Wareneinfuhr
  • Unterstützung bei der Umsetzung des Exportkontrollprozesses
  • Tarifierung von Waren auf Basis der gesetzlichen Grundlagen
  • Kommunikation mit internationalen Geschäftspartnern und anderen Standorten
  • im globalen ASML Netzwerk
  • Umsetzung, Prüfung und Evaluierung von Sonderthemen im Bereich der
  • Kaufmännischen Logistik (Luftsicherheit, INTRASTAT, Warenursprung und
  • Präferenzen)

Deine Qualifikation

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ähnliche Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich Versand- und Zollwesen in Industriebetrieben
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift
  • Gute SAP-Kenntnisse

Deine Kompetenzen

  • Teamfähig

Weitere Informationen

*Diversität und Inklusion
Chancengleichheit ist für ASML als Arbeitgeber ein zentraler Wert, denn wir sind davon überzeugt, dass Diversität und Inklusion treibende Kräfte für den Erfolg unseres Unternehmens sind. Wir respektieren und fördern alle Bewerbenden und Mitarbeitenden unabhängig ihrer Ethnie, Hautfarbe, Religionszugehörigkeit, Geschlecht, Alter, Nationalität, Behinderungen, sexueller Orientierung oder Geschlechtsidentität.

Das bieten wir dir
  • zukunftssicherer Arbeitsplatz beim Innovationsführer der Halbleiterindustrie in Berlin Neukölln 
  • Vergütung nach IG Metall Tarif (Haustarifvertrag) inkl. 13. Monatsgehalt sowie variablen Vergütungsbestandteilen  
  • Arbeitszeit 38,5 Stunden/Woche; schrittweise Reduktion auf 35 Stunden/Woche bis Oktober 2025   
  • attraktive Zuschläge im Schichtmodell 
  • Erstattung von Umzugskosten für dich und deine Familie 
  • individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten 
  • Zugang zu organisierter Kinder- und Ferienbetreuung 
  • Gesundheits- und Sportangebot (z. B. Zuschuss zu Sportaktivitäten, Gesundheitstage, Betriebsärztin, kostenfreie Schutzimpfungen etc.) 
  • Mobilitätszulage für BVG-Firmenticket oder Fahrrad 

Du fühlst dich angesprochen? - Dann bewirb dich jetzt über unser Online-Bewerbungsformular mit deinem aktuellen Lebenslauf, deiner Gehaltsvorstellung sowie deines frühestmöglichen Eintrittstermins.