logo

Project Management Officer (PMO)

Dein Arbeitsumfeld

An unserem Standort in Berlin fertigen unsere Mitarbeitenden Schlüsselkomponenten für die ASML Lithografiesysteme. Als Teil unserer Präzisionsfertigung unterstützt du bei der Produktion optischer Komponenten, Baugruppen sowie Systeme aus Glas, Glaskeramik und Keramik für unsere High-Tech-Kleinserien, Einzelteil- und Prototypenfertigung.

Deine Aufgaben

Als Projektleiter:in (PMO) wirst du:

Umsetzen:
  • Unterstützung der OE-Leitung und von Projektteams, z.B. Breakthrough-Teams
  • Unterstützung bei Implementierung und Nutzung bewährter und etablierter ASML-Projekt- / Programmmanagementmethoden und Standards
  • Entscheidungen, Ergebnisse, Reports und Reviews in Projekten und Projektteams abfragen und vorantreiben
  • Planung, Vorbereitung und Unterstützung bei Workshops und Meetings,  Erstellung von Unterlagen und Nachbereitung, inkl. Protokollierung
  • Verwaltung von Masterplänen, To-Do-Listen, Kennzahlen (KPI), Risiko- und Problemanalysen, Gap-Analysen etc.
  • Interaktion, Kommunikation und Abstimmung mit verschiedenen Projekt- und Programm-Stakeholdern und -teams, Kennenlernen der ASML-Organisation
  • Unterstützung der Berliner Competence Center Implementation und Koordination
Optimieren:
  • Unterstützung bei der Ableitung und Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen, z.B. zur Optimierung von Projektmanagementprozessen und -standards
Analysieren:
  • Analyse von Projektfortschritten und statistische Verfolgung bzw. Unterstützung bei der Erstellung geeigneter Kennzahlen (bereichsübergreifend)
An Projektarbeit teilnehmen:
  • Koordination, Unterstützung und Mitarbeit bei Teilprojekten, Projekten und Arbeitspaketen zur Optimierung der Berliner Fabrik. Bei Bedarf Leitung von eigenen Teilprojekten oder kleinen Projekten mit begrenzter Komplexität
  • Erstellung von Reports zu Themen wie Projektmeilensteinen, Ressourcen, Budgeteinhaltung, Risiken und Abweichungen vs. Plan etc.
  • Teilnahme an und Steuerung von Projektmeetings und Protokollierung
Präsentieren:
  • Präsentation zu Projektmanagementstatus und -fortschritten sowie der Management Reports
  • Unterstützt die interne Kommunikation (z.B. bei Intranet-News, Newslettern)
Unterstützen des Berliner Strategieprozesses (Hoshin Kanri)
Teilnehmen am ASML OpEx / PMO Netzwerk, Competence Centern und Austausch, Verfolgung und Implementation von Best Practices (BKM)
 
Coachen:
  • Ansprechpartner für Projektmanagementdefinitionen und -methoden
  • Ansprechpartner für Projektteams, übernimmt eine beratende Funktion im Falle von Problemen in Projekten / Programmen, verfolgt und coacht PM-Fortschritte
Unterstützen:
  • bei der Bereitstellung und dem Aufbau von Fachwissen zu PM
  • bei fachlicher Einarbeitung von neuen OpEx-Mitarbeitern
  • beim Sicherstellen der Einhaltung von Systemen und Prozessen

Deine Qualifikation

  • Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich BWL/ Ingenieurwissenschaften oder Business Administration mit Master- oder Bachelorabschluss
  • Du hast bereits erste Berufserfahrung in einem operativ/ produktionsorientierten Unternehmen gesammelt
  • Du hast Erfahrungen und Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Projektmanagementmethoden und -KPI, im industriellen Fertigungsumfeld
  • Du hast bereits erste Erfahrungen mit betrieblichen Verbesserungsmethoden gesammelt

Deine Kompetenzen

  • Du hast ausgeprägte Kommunikations- und Analyse-Fähigkeiten
  • Du hast selbstständige, proaktive Arbeitsweise (Hands-On Mentalität)
  • Du hast gute Präsentationsfähigkeiten gegenüber verschiedenen Organisationsebenen
  • Du sprichst fließend Deutsch und hast gute Englischkenntnisse

Weitere Informationen

*Diversität und Inklusion
Chancengleichheit ist für ASML als Arbeitgeber ein zentraler Wert, denn wir sind davon überzeugt, dass Diversität und Inklusion treibende Kräfte für den Erfolg unseres Unternehmens sind. Wir respektieren und fördern alle Bewerbenden und Mitarbeitenden unabhängig ihrer Ethnie, Hautfarbe, Religionszugehörigkeit, Geschlecht, Alter, Nationalität, Behinderungen, sexueller Orientierung oder Geschlechtsidentität.

Das bieten wir dir
  • zukunftssicherer Arbeitsplatz beim Innovationsführer der Halbleiterindustrie in Berlin Neukölln 
  • Vergütung nach IG Metall Tarif (Haustarifvertrag) inkl. 13. Monatsgehalt sowie variablen Vergütungsbestandteilen  
  • Arbeitszeit 37 Stunden/Woche; schrittweise Reduktion auf 35 Stunden/Woche bis Oktober 2025   
  • flexible Gestaltung deiner täglichen Arbeitszeit sowie Möglichkeit zur Mobilarbeit 
  • Erstattung von Umzugskosten für dich und deine Familie 
  • individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten 
  • Zugang zu organisierter Kinder- und Ferienbetreuung 
  • Gesundheits- und Sportangebot (z. B. Zuschuss zu Sportaktivitäten, Gesundheitstage, Betriebsärztin, kostenfreie Schutzimpfungen etc.) 
  • Mobilitätszulage für BVG-Firmenticket oder Fahrrad 

Du fühlst dich angesprochen? - Dann bewirb dich jetzt über unser Online-Bewerbungsformular mit deinem aktuellen Lebenslauf, deiner Gehaltsvorstellung sowie deines frühestmöglichen Eintrittstermins.